Siemens Functional Safety Professional

PSD, ESD, F&G

Zertifikate PCS7 Safety Integrated und TUV im Bereich von Safety

Unsere Mitarbeiter haben an einer Reihe von Zertifizierungsschulungen im Bereich von S7/PCS7 Safety teilgenommen. Die Werkstätte endeten mit Zertifizierungsprüfungen, die untenstehend dargestellt werden:

Sicherheitssysteme F-Systems

Unsere Ingenieure haben Zertifikate Siemens Functional Safety Professional, die durch TUV ausgestellt wurden und zur Planung der Sicherheitssysteme gemäß den Normen IEC 61511 und IEC 61508 berechtigen.

Seit dem Jahre 2005 nehmen die Fachleute der Firma SimTec regelmäßig an Projekten der Bohranlagen am Nordsee und Roten Meer teil.
Das sind neue Anlagen, die auf verschiedenen Systemversionen Simatic PCS7 (von V6.0 bis V8.0) oder Modernisierungen von alten Steuerungssystemen (Siemens, ABB) auf PCS7 basieren.

Im Rahmen dieser Projekte haben unsere Ingenieure die Software sowohl für PLC, die die Prozesssteuerung ausführen, als auch Systeme, die für Sicherheit der Produktion, des Personals und der Umwelt verantwortlich sind, entwickelt. Diese Systeme müssen die Sicherheit auf dem Niveau SIL2 oder SIL3 sicherstellen basiren auf HAZOP analize:

  • ESD (Emergency Shutdown) – Notausschalten der Anlage in Gefahrsituationen
  • F&G (Fire and Gas) – Betätigen der Alarm- und Löschsysteme bei Erkennung des Brandes oder Gasausflusses
  • PSD (Proces Shutdown) – Stilllegung der Produktion in potentiellen Gefahrsituationen (die Gefahr kann allein aus dem Produktionsprozess resultieren oder als ein Eingangssignal aus Systemen ESD/F&G auftreten).

Während die Prozesssteuergeräte in der Regel auf standardmäßigen Komponenten von Simatic PCS7 basieren, sind die Steuergeräte, die die Sicherheitsfunktionen erfüllen, auf Basis der Bauelemente aus der Familie Simatic S7 F/FH Systems fertiggestellt:

  • redundante Prozessoren AS-400H (hauptsächlich CPU-417H/CPU-410)
  • redundante Lichtleiter-Netzwerke Ethernet
  • redundante Objekt-Netzwerke Profibus (mit einem Protokoll ProfiSafe)
  • spezialisierte (zertifizierte) Karten we/wy für Sicherheitssysteme
  • zertifizierte Tools-Software S7 F Systems mit Bibliotheken Failsafe Blocks.

In einem System wird sowohl die standardmäßige Steuerung des Prozessors, als auch paralel das Programm fail-safe ausgeführt, was selten oder überhaupt nicht in Systemen anderer Hersteller vorkommt.
Die Logik des Programms in Sicherheitssystemen wird auf Basis der Ursache-Wirkungs-Matrix (Cause & Effect Matrix) ausgeführt. In Hinsicht auf den Charakter des Förderungsprozesses und das damit verbundene Risiko werden die Akzeptanzabnahmen häufig unter Mitwirkung der Zertifizierungsorganisationen DNV TUV ausgeführt.

Expert Module: Siemens Safety Applications

Siemens Functional Safety Professional

Process Automation - IEC 61511

SIMATIC PCS 7 Process Safety

IEC 61511 Practical use

Systemy ESD, PSD i F&G

© 2021 SimTec. All Rights Reserved.
RODO